Beratung

Beratung, Textilauswahl und unverbindliche Preisübersicht

Lasst euch beraten und stellt mit uns zusammen eure eigene Schulkollektion zusammen!


Wir unterstützen euch von der Idee bis hin zur fertigen Schulkleidungskollektion. Zunächst erhaltet ihr euren Wünschen entsprechend ein kostenfreies und unverbindliches Angebot, um eine Preisübersicht zu bekommen. Wir klären mit euch folgende Fragen:

✓ Welche Textilien möchtet ihr haben?
✓ Welche Informationen / Materialien benötigen wir von euch? (z. B. Schullogo)
✓ Welches Veredelungsverfahren wird bevorzugt?
✓ Wie sind die Preise?
✓ Wie können wir euch neben der Textilveredelung weiter unterstützen?

Fragt vorher eure Schulleitung, ob sie damit einverstanden ist, dass ihr ein Schulkleidungsprojekt startet. Habt ihr grünes Licht, könnt ihr mit der Planung beginnen. Sobald ihr wisst, welches Logo auf eure Kollektion kommen soll, könnt ihr es von eurer Schulleitung genehmigen und freigeben lassen.

Stellt für euer Schulkleidungsprojekt ein Team zusammen. Macht euch einen Plan, welche Textilien gewünscht werden und wie eure Kollektion aussehen soll. Teilt unter euch die Aufgaben auf. Zum Beispiel: Wer holt das Angebot ein, wer kümmert sich um die Werbung an der Schule oder wer organisiert die Bestellung?

Dann heißt es: Werbung für die Schulkleidungskollektion machen. Geht auf die Schüler und Lehrer zu, erzählt ihnen von eurem Projekt, verteilt Bestellzettel, hängt Werbeplakate auf oder schaltet Anzeigen in eurer Schülerzeitung. Es gibt viele Möglichkeiten, Werbung zu machen. Anschließend nehmt ihr die Bestellungen entgegen, sammelt das Geld ein und bestellt bei uns.

Tags: Bestellung, Organisation, Preisübersicht, Textilauswahl